Dr. med. Achim Kümmel

Facharzt für Allgemeinmedizin

 

Willkommen

Unsere allgemeinärztlich geführte Praxis im Stadtzentrum von Gießen wurde schon 1951 von meinem Großvater Dr. med. Hans Kümmel gegründet. Nach meinem Vater Dr. med. Günther Kümmel führe ich die Praxis seit 1999 in der 3. Generation. Viele Familien greifen seit Jahrzehnten auf unseren Rat und unsere Hilfe zurück. In einem patientenfreundlichen, persönlichen Umfeld und mit einer menschlich orientierten Medizin wollen wir verantwortungsvoll unseren Patienten zur Seite stehen.

mehr

Kontakt

Telefon: 0641 726 10

Mobil: 01726772203

Fax: 0641 971 80 27

Adresse:
Alicenstraße 6
35390 Gießen

Anfahrt

Öffnungszeiten
Mo, Do: 7.30-11 Uhr / 15-18 Uhr
Di: 7.30-11 Uhr / 15-17 Uhr
Mi: 7.30-11 Uhr
Fr: 7.30-13 Uhr

Arzt

Ich bin ein sportbegeisterter Familienmensch, der seinen Beruf mit traditionellen Werten verantwortungsvoll ausübt und versucht, den Menschen in seinem Umfeld als Ganzes wahrzunehmen und zu verstehen.

mehr

Aktuelles

Urlaub

Die Praxis ist am Freitag, den 22.3.2019, geschlossen. In dringenden Fällen vertreten uns : Frau Dr. Seibert ( auch HZV) , Eichgärtenallee 50, Tel.:44828 ; Frau Dr. Schemann, Südanlage 7, Tel.: 72526 und Frau Dr. Ruppel, Schanzenstraße 6, Tel.: 77796. Außerhalb unserer Öffnungszeiten und an den Brückentagen ebenso an den Feiertagen haben Sie die Möglichkeit, den ärztlichen Notdienst in der Klinikstraße 33 im Uniklinikum persönlich oder unter der Telefonnummer 0641/ 116117 zu erreichen.

Aktuelle Krankheitswelle

 Momentan zeigen sich vermehrt gastrointestinale Infekte

 

 

 

 

Achtung Medikamentenumstellung von HCT ( Hydrochlorothiazid)

 

Das Diuretikum HCT wird in Deutschland mit sehr guten Erfahrungen bei Bluthochdruck und Herzinsuffizienz seit über 30 Jahren mit großem Erfolg eingesetzt. Neue Studien aus Dänemark lassen aber vermuten, dass hierdurch die Entstehung von weißem Hautkrebs ungünstig beeinflusst wird. Aus diesem Grund würden wir gerne unsere Patienten, die mit HCT therapiert werden, umstellen. Wir bitte Sie, diesbezüglich mit uns Kontakt aufzunehmen.

 

 

Neu bieten wir für Versicherte der AOK und der Techinker Krankenkasse die Hausarztzentrierte Versorgung (HZV) an. Näheres erfahren sie unter "weitere Mitteilungen" auf unserer Homepage.

 NEU

Ab dem 1.1.2018 bieten wir für Männer ab dem 65. Lebensjahr das von den Krankenkassen neu in die Vorsorge aufgenommenes Aneurysmascreening an.

 Achtung

Ab dem 1.1.2019 gelten nur noch die Versicherungskarten die mit G2 gekennzeichnet sind. Die alten G1 Karten können nicht mehr eingelesen werden.

Mehrsprachigkeit

Gerne können wir Ihnen in Englisch bei Sprachproblemen beratend und organisierend zur Seite stehen.

weitere Mitteilungen

Spektrum

In unserer Praxis decken wir das gesamte allgemeinärztliche Leistungsspektrum mit modernen Geräten ab.
Einen Überblick über die angebotenen allgemeinen Leistungen, welche von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden, sowie über privatärztliche Zusatzleistungen sehen sie hier abgebildet.

mehr