Dr. med. Achim Kümmel

Facharzt für Allgemeinmedizin

 

Willkommen

Unsere allgemeinärztlich geführte Praxis im Stadtzentrum von Gießen wurde schon 1951 von meinem Großvater Dr. med. Hans Kümmel gegründet. Nach meinem Vater Dr. med. Günther Kümmel führe ich die Praxis seit 1999 in der 3. Generation. Viele Familien greifen seit Jahrzehnten auf unseren Rat und unsere Hilfe zurück. In einem patientenfreundlichen, persönlichen Umfeld und mit einer menschlich orientierten Medizin wollen wir verantwortungsvoll unseren Patienten zur Seite stehen.

mehr

Kontakt

Telefon: 0641 726 10

Mobil: 01726772203

Fax: 0641 971 80 27

Adresse:
Alicenstraße 6
35390 Gießen

Anfahrt

Öffnungszeiten
Mo, Do: 7.30-11 Uhr / 15-18 Uhr
Di: 7.30-11 Uhr / 15-17 Uhr
Mi: 7.30-11 Uhr
Fr: 7.30-13 Uhr

Arzt

Ich bin ein sportbegeisterter Familienmensch, der seinen Beruf mit traditionellen Werten verantwortungsvoll ausübt und versucht, den Menschen in seinem Umfeld als Ganzes wahrzunehmen und zu verstehen.

mehr

Aktuelles

UM IN DER SPECHSTUNDE ANGENOMMEN ZU WERDEN, MÜSSEN SIE EINE HALBE STUNDE VOR SPRECHSTUNDENENDE ANGEMELDET SEIN.

NOTFÄLLE HABEN PRIORITÄT UND WERDEN IMMER BEHANDELT


Sie können ab Donnerstag den 1.12.22 die Praxis wieder von der Frankfurter Straße aus anfahren und auf unseren Parkplätzen und auch für die Zeit des Arztbesuches auf der Straße parken !!!!!


Wir führen jetzt aktuell Auffrischungsimpfungen mit dem neuen angepassten Impfstoff von Biontech durch.

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte unten aus dem roten umrandeten Kasten.


Die Grippeimpfstoff ist eingetroffen, diesen können Sie ohne Termin erhalten.



Wenn sie wissen wollen, ob Sie eine Coronainfektion schon durchgemacht haben, können wir dies mit einem spezifischen Antikörpertest auf die Virusinfektion (unabhängig der Impfung) nachweisen .   Sprechen Sie uns einfach an!!!

Liebe Patienten unsere Sprechstunde findet unter besonderen Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen wie gewohnt statt. Infektpatienten sollen sich vor Betreten der Praxis melden und werden getrennt behandelt oder abgestrichen. 

Alle Patienten dürfen uns weiterhin ohne Anmeldung aufsuchen und werden getrennt von den Infektpatienten behandelt.




Ab heute,den 6.9.22, können Sie sich für die Auffrischungsimpfung mit dem neuen angepassten Impfstoff von Biontech anmelden.
Falls Sie bei uns noch nicht mit Biontech oder Moderna geimpft wurden, drucken Sie sich bitte den unten aufgeführten Aufklärungsbogen aus.
Eine Coronainfektion sollte mindestens 6 Monate zurückliegen.

Wir führen bei Erkältungssymptomen weiterhin PCR Tests durch und stellen Genesenenbescheinigungen aus.

 

Bitte laden Sie über folgende Links den Aufklärungs- und den Anamnesebogen herunter, drucken Sie sie aus und bringen Sie sie bitte ausgefüllt und unterschrieben zur Impfung mit:
> Aufklärungsbogen
> Anamnesebogen

 

Abstriche auf Coronainfektionen werden von mir bei gegebener Indikation (außerhalb der Praxis) durchgeführt.

 

In dringenden Fällen erreichen Sie mich telefonisch auch unter der Nr.: 01726772203 

 

ACHTUNG Patienten mit begründetem Verdacht auf Coronavirusinfektionen

( Kontakt zu Personen mit dieser Erkrankung, Luftnot, Fieber,...) Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns. Im begründeten Verdachtsfall werden Sie von mir abgestrichen oder separiert untersucht.

Bitte betreten Sie nicht ohne Rücksprache unsere Praxis. Wir helfen Ihnen auf jeden Fall weiter.

 

Wir bitten Sie, bei Bedarf und höherem Patientenaufkommen vor der Praxis  zu warten! Wir werden Sie nacheinander auffordern einzutreten, um so das Wartezimmer zu Ihrem Schutz nicht zu voll zu besetzen.

Außerhalb unserer Öffnungszeiten und an den Brückentagen   sowie an den Feiertagen haben Sie die Möglichkeit den ärztlichen Notdienst in der Klinikstraße 33 im Uniklinikum persönlich oder unter der Telefonnummer   0641/ 116117 zu erreichen.


 

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen eine Gesundheitsuntersuchung leider nur noch alle 3 Jahre !!Patienten vom 18 bis 35 Lebensjahr können einmalig in diesem Zeitraum eine Gesundheitsuntersuchung zu Lasten der Krankenkassen durchführen lassen. 

 

Neu  bieten wir für Versicherte der AOK und der Techniker Krankenkasse die Hausarztzentrierte Versorgung (HZV) an. Näheres erfahren Sie unter "weitere Mitteilungen" auf unserer Homepage.

 

Mehrsprachigkeit

Gerne können wir Ihnen in Englisch bei Sprachproblemen beratend und organisierend zur Seite stehen.

weitere Mitteilungen

Spektrum

In unserer Praxis decken wir das gesamte allgemeinärztliche Leistungsspektrum mit modernen Geräten ab.
Einen Überblick über die angebotenen allgemeinen Leistungen, welche von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden, sowie über privatärztliche Zusatzleistungen sehen sie hier abgebildet.

mehr