Dr. med. Achim Kümmel

Facharzt für Allgemeinmedizin

Willkommen

Unsere allgemeinärztlich geführte Praxis im Stadtzentrum von Gießen wurde schon 1951 von meinem Großvater Dr. med. Hans Kümmel gegründet. Nach meinem Vater Dr. med. Günther Kümmel führe ich die Praxis seit 1999 in der 3. Generation. Viele Familien greifen seit Jahrzehnten auf unseren Rat und unsere Hilfe zurück. In einem patientenfreundlichen, persönlichen Umfeld und mit einer menschlich orientierten Medizin wollen wir verantwortungsvoll unseren Patienten zur Seite stehen.

mehr

Kontakt

Telefon: 0641 726 10

Mobil: 01726772203

Fax: 0641 971 80 27

Adresse:
Alicenstraße 6
35390 Gießen

Anfahrt

Öffnungszeiten
Mo, Do: 7.30-11 Uhr / 15-18 Uhr
Di: 7.30-11 Uhr / 15-17 Uhr
Mi: 7.30-11 Uhr
Fr: 7.30-13 Uhr

Arzt

Ich bin ein sportbegeisterter Familienmensch, der seinen Beruf mit traditionellen Werten verantwortungsvoll ausübt und versucht, den Menschen in seinem Umfeld als Ganzes wahrzunehmen und zu verstehen.

mehr

Aktuelles



Wir bitte Sie, bei Infekten der oberen Atemwege eine Maske zu tragen.





WIR HABEN FÜR UNSERE PATIENTEN EINE OFFENE SPRECHSTUNDE OHNE TERMINE, SIE MÜSSEN SICH JEDOCH EINE HALBE STUNDE VOR SPRECHSTUNDENENDE ANMELDEN:



Wir bieten Ihnen die Hausarzt zentrierte Versorgung an!!!

 

 

Die hausarztzentrierte Versorgung (HZV) bietet mehrere Vorteile für sowohl Patienten als auch das Gesundheitssystem:

Kontinuität der Versorgung: Durch die Zuweisung eines Hausarztes als primären Ansprechpartners erhalten die Patienten eine kontinuierliche bessere Betreuung. Dies ermöglicht eine bessere Kenntnis der individuellen Gesundheitsgeschichte und eine effektivere Koordination  von Behandlungen.

Effiziente Koordination von Gesundheitsleistungen: Der Hausarzt fungiert als Koordinator für alle Gesundheitsdienstleistungen, einschließlich Facharztbesuche, Diagnostik und Therapien. Dies reduziert Duplikationen von Untersuchungen und vermeidbare Arztbesuche.

Prävention und Früherkennung: Durch regelmäßige Besuche beim Hausarzt werden präventive Maßnahmen wie Impfungen, Vorsorgeuntersuchungen und Früherkennung von Krankheiten gefördert. Dies trägt zur Verbesserung der Gesundheit und zur Vermeidung von schwerwiegenden Erkrankungen bei.

Ressourceneffizienz: Die HZV zielt darauf ab, Ressourcen im Gesundheitssystem effizienter zu nutzen, indem sie unnötige Krankenhauseinweisungen und Notaufnahmebesuche reduziert. Dies kann Kosten senken und die Auslastung von Gesundheitseinrichtungen optimieren.

Ganzheitlicher Ansatz: Der Hausarzt agiert oft als Vertrauensperson für den Patienten und berücksichtigt nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern auch psychische, soziale und emotionale Aspekte. Dies ermöglicht eine ganzheitlichere Betrachtung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Patienten.

Bessere Behandlungsqualität: Durch die enge Beziehung zwischen Patient und Hausarzt kann eine individualisierte Behandlung und Beratung gewährleistet werden, was zu einer höheren Behandlungsqualität führt.Reduzierung von Gesundheitsungleichheiten: Die HZV kann dazu beitragen, Gesundheitsungleichheiten zu verringern, indem sie sicherstellt, dass auch benachteiligte Bevölkerungsgruppen Zugang zu kontinuierlicher und koordinierter Gesundheitsversorgung haben.

Insgesamt fördert die hausarztzentrierte Versorgung eine patientenzentrierte, koordinierte und qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung, die sowohl für Patienten als auch für das Gesundheitssystem von Vorteil ist.

 

Gerne schreiben wir sie bei uns ein.

 

 

Ihre Hausarztpraxis

 

Dr. Achim Kümmel




Momentan sehen wir gehäuft  Infekte der oberen Luftwege und Durchfallerkrankungen, welche einer Therapie bedürfen.


WIR IMPFEN AB JETZT GEGEN LUNGENENTZÜNDUNG MIT DEM NEUEN IMPFSTOFFX APEXXNAR ( GEGEN PNEUMOKOKKEN), DER NUR EINMALIG VERABREICHT WERDEN MUSS,

HIER MUSS DIE LETZTE PNEUMOKOKKENIMPFUNG 6 JAHRE ZURÜCKLIEGEN.

 

Abstriche auf Coronainfektionen werden von mir bei gegebener Indikation (außerhalb der Praxis) durchgeführt.

 

In dringenden Fällen erreichen Sie mich telefonisch auch unter der Nr.: 01726772203 

 

ACHTUNG Patienten mit begründetem Verdacht auf Coronavirusinfektionen

( Kontakt zu Personen mit dieser Erkrankung, Luftnot, Fieber,...) Im begründeten Verdachtsfall werden Sie von mir abgestrichen oder separiert untersucht.

Bitte betreten Sie nicht ohne Rücksprache unsere Praxis. Wir helfen Ihnen auf jeden Fall weiter.

 

Wir bitten Sie, bei Bedarf und höherem Patientenaufkommen vor der Praxis  zu warten! Wir werden Sie nacheinander auffordern einzutreten, um so das Wartezimmer zu Ihrem Schutz nicht zu voll zu besetzen.

Außerhalb unserer Öffnungszeiten und an den Brückentagen   sowie an den Feiertagen haben Sie die Möglichkeit den ärztlichen Notdienst in der Klinikstraße 33 im Uniklinikum persönlich oder unter der Telefonnummer   0641/ 116117 zu erreichen.


 

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen eine Gesundheitsuntersuchung leider nur noch alle 3 Jahre !!Patienten vom 18 bis 35 Lebensjahr können einmalig in diesem Zeitraum eine Gesundheitsuntersuchung zu Lasten der Krankenkassen durchführen lassen. Eingeschriebene Patienten im Hausarztvertrag können alle 2 Jahre eine Gesundheitsuntersuchung durchführen lassen.

 

Neu  bieten wir für Versicherte der AOK und der Techniker Krankenkasse sowie der Ersatzkassen die Hausarztzentrierte Versorgung (HZV) an. Näheres erfahren Sie unter "weitere Mitteilungen" auf unserer Homepage.

 

Mehrsprachigkeit

Gerne können wir Ihnen in Englisch bei Sprachproblemen beratend und organisierend zur Seite stehen.

weitere Mitteilungen

Spektrum

In unserer Praxis decken wir das gesamte allgemeinärztliche Leistungsspektrum mit modernen Geräten ab.
Einen Überblick über die angebotenen allgemeinen Leistungen, welche von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden, sowie über privatärztliche Zusatzleistungen sehen sie hier abgebildet.

mehr